Rezept drucken

Fondue mit mexikanischen Fleischbällchen

Weitere Rezepte:

4 Portionen

  • 500 g mageres Hackfleisch vom Rind
  • 140 g Semmelbrösel
  • 75 ml Chili-Sauce
  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 EL Koriander, fein gehackt
  • 1 TL Zwiebelflocken, getrocknet
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Öl für das Fondue

So gehts!

1. In einer großen Schüssel das Hackfleisch, die Semmelbrösel, die Chili-Sauce, das Ei, den Knoblauch, den Koriander, die Zwiebelflocken, den Cayennepfeffer, etwas Salz und schwarzen Pfeffer vermischen. Mit den Händen etwa 40 Fleischbällchen mit einem Durchmesser von etwa zweieinhalb Zentimetern formen.

2. Die Fleischbällchen auf Backpapier legen. Falls diese nicht sofort frittiert werden, in den Kühlschrank stellen und 15 Minuten vor dem Garen wieder herausnehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.

3. Das Öl in einem Topf auf 190 °C erhitzen und in einen Fonduetopf füllen (oder direkt in einem elektrischen Fonduetopf erhitzen). Der Fonduetopf sollte nur halb voll sein.

4. Die Fleischbällchen auf Fonduegabeln spießen und etwa vier Minuten frittieren, bis sie gar sind.

Mit Guacamole, Sauerrahm, Blauschimmelkäse-Dip oder Salsa Verde servieren.

Quelle: "Fondue - Nichts für Spießer", Heel Verlag

Anschrift

Fondues.de
WS Web-Store GmbH
Hitdorfer Str. 10
40764 Langenfeld (Rheinland)

Tel.: +49 (0)2173 904 22 11
Fax: +49 (0)2173 904 22 24
E-Mail: info@fondues.de

Über uns

Zahlungsarten

Bequem zahlen per

  • Rechnung

weitere Zahlungsarten...

Kundenbewertung

FONDUES.de

Sehr Gut
5.68 von 6 Sternen
(bei 6065 Bewertungen)
Kundenstimmen:
perfekt, schnell, hervorragend

Newsletter

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.