Sie befinden sich hier:

Kuhn Rikon: Stilvolles Schweizer Fondue- und Kochgeschirr

Das Unternehmen

Geschichte

Kuhn Rikon AG
Kuhn Rikon AG

Bei Kuhn Rikon handelt es sich um ein erfolgreiches Schweizer Familienunternehmen: bereits seit 1926 bereichert das renommierte Unternehmen mit innovativen Produkten rund ums Essen die Kochwelt und wird nun schon seit 2012 in der 4. Generation von Philipp Kuhn, Dorothee Auwärter, Christian Kuhn und Willi Auwärter geführt. Egal ob es um Servieren, Zubereiten oder einfach nur Genießen geht: in jedem Bereich setzt sich das Unternehmen mit höchster Qualität und auf umweltschonende Weise für Stil und Design ein.

Eine lange Geschichte begleitet das Traditionsunternehmen, die 1926 mit Heinrich Kuhn beginnt; in diesem Jahr gründete er in Rikon – einer Gemeinde des Ortes Zell im Kanton Zürich – eine Metallwarenfabrik, in der er unter der Marke „Duro“ Kochgeschirr aus Aluminium und Messing produzieren ließ, das sich für die neu aufkommenden Elektroherde eignete. Leider verstarb Heinrich Kuhn bereits 1932. Kurzerhand übernahm sein Sohn Henri Kuhn, der vor seinem Abitur stand, die Geschäftsleitung des Betriebs und überführte das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft. 1942 gesellte sich sein jüngerer Bruder Jacques Kuhn hinzu, der an der ETH Zürich eine Ausbildung als Maschineningenieur absolviert hatte. Er wurde der technische Leiter des Betriebs und führte zeitgleich mit seinem Einstieg ins Unternehmen die Fließband-Fertigung ein, die er bei seiner Studienreise in den USA kennengelernt hatte.

Ortslage Rikon, Kanton Zürich
Ortslage Rikon, Kanton Zürich

1969 verstarb Henri Kuhn und sein Sohn Hans-Heinrich stieg 7 Jahre später als dritte Generation ins Familienunternehmen ein. Zu dieser Zeit führte Kuhn Rikon sein doppelwandiges Kochgeschirr „Durotherm“ ein, das weltweit patentiert wurde. 1984 zog sich Jacques Kuhn aus dem Unternehmen zurück und übergab die Geschäftsleitung an Dr. Wolfgang Anwärter-Kuhn und Hans-Heinrich Kuhn. 2000 wird die Marke „Kuhn Rikon“ von der Marktstudie „Brand Asset Valuator“ schließlich zum zweiten Mal als qualitativ beste Marke ausgezeichnet. 2001 erfolgte die Umbenennung der Heinrich Kuhn Metallwarenfabrik in den aktuellen Firmennamen Kuhn Rikon AG, die bis heute in Rikon steht und für das über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannte, qualitativ hochwertige Kochgeschirr und -zubehör verantwortlich zeichnet – darunter seit 2010 auch diverse Fondue-Caquelons und Fondue-Zubehör.

zu den Produkten von Kuhn Rikon


Eckdaten

Am traditionsreichen Standort Rikon (Schweiz) wird seit über 100 Jahren Metall verarbeitet. Die Kuhn Rikon AG ist bis heute diesem Standort treu geblieben, betreibt jedoch gleichzeitig Tochterunternehmen in Großbritannien, Spanien, Kanada und den USA. Produkte der Marke Kuhn Rikon werden weltweit in über 40 Ländern verkauft. Sogar im Museum of Modern Arts (MOMA) in New York lassen sich Waren von Kuhn Rikon finden.

Über 200 Mitarbeiter arbeiten in Entwicklung, Produktion und Vertrieb der beliebten Küchenprodukte. Seit 2004 betreibt das Unternehmen eine eigene Designabteilung.


Soziales Engagement

Kuhn Rikon ist nicht nur für seine Tradition, Innovation und die Qualität seiner Produkte bekannt. Auch im sozialen Bereich ist das Unternehmen sehr aktiv.

Während der großen Flüchtlingswelle von tibetischen Verfolgten in den 60er Jahren nahm Kuhn Rikon 1000 Flüchtlinge als Angestellte auf und stellte ihnen Firmenwohnungen zur Verfügung. Die Brüder Henri und Jacques Kuhn gingen aber noch einen Schritt weiter und stellten 1967 das klösterliche Tibet-Institut Rikon fertig, das de facto ein Kloster ist. Ein Jahr später wurde es in einem feierlichen Weiheakt seiner Bestimmung übergeben und gilt bis heute der geistigen und kulturellen Betreuung von Exiltibetern in der Schweiz sowie der Erhaltung und Pflege der tibetischen Kultur.


Produkte

Produktpalette

Duromatic (1949)
Duromatic (1949)

Kuhn Rikons Produktsortiment bietet fast alles, was das Kochherz begehrt: von praktischen Küchenhelfern wie den unterschiedlichsten Messern, Mühlen und Dosenöffnern über diverses Kochgeschirr bis hin zu hochwertigen Kochgeräten wie Töpfen und Pfannen. Im Sortiment von fondues.de sind insbesondere Fondue-Produkte der Marke Kuhn Rikon wahre Verkaufsschlager.

Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens stieg 1949 erheblich mit der Einführung des Duromatic Dampfkochtopfs an. Damit avancierte Kuhn Rikon schnell zum Marktführer und die Marke "Duromatic" verdrängte in der Schweiz sogar den Begriff Dampfkochtopf aus dem Sprachgebrauch. Auch heute noch gehört das Nachfolgemodell zu den beliebtesten Dampfkochtöpfen überhaupt und feierte 2009 sein 60-jähriges Bestehen.

Kuhn Rikon legt seit jeher einen besonders hohen Wert auf formschönes Design, die Fondue-Töpfe stechen hier besonders heraus. Ein Highlight ist der induktionstaugliche Karo Hirsch Caquelon aus Ton.

Unsere große Auswahl an Produkten von Kuhn Rikon finden Sie in unserem Kuhn Rikon Shop.


Awards & Auszeichnungen

Red dot Designpreis
Red dot Award

Eine Vielzahl an Kuhn-Rikon-Produkten ist bereits mit diversen Auszeichnungen gekrönt worden. Vor allem das ausgeklügelte Design vieler Produkte wurde hoch prämiert. Darin sehen nicht nur Kuhn Rikon selbst, sondern auch viele Endverbraucher Bestätigung für herausragende Qualität und fortwährende Innovationstreue – Swiss Made Design eben.

Produkte von Kuhn Rikon werden regelmäßig mit den angesehenen deutschen Design-Preisen „Red Dot Award“ und „IF Product Design Award“ ausgezeichnet. Der Red Dot Award zählt zu den bekanntesten internationalen Produktauszeichnungen in Europa und steht für einmaliges und herausragendes Design. Zu den prämierten Produkten gehören u.a. clevere kleine Küchenhelfer wie Kräuter- und Brotmesser, das praktische „Slice & Serve Serviermesser“ und die formschönen „Bistro Line Gewürzmühlen“. Mit dem IF Product Design Award sind z.B. die hochwertigen Colori+ Gemüsemesser mit einer Klinge aus rostfreiem japanischen Edelstahl sowie die ausgeklügelte Kombination aus Kochtopf und Warmhalteschale, der Hotpan, ausgezeichnet.

Kuhn Rikon – in der Welt bekannt, in Rikon Zuhause

Küchenhelfer Shop-Highlights


Videos

Veröffentlicht am: 25.09.2014, 15:23 Uhr

KUHN RIKON begeistert die Kochwelt seit 1926 mit innovativen Produkten rund ums Zubereiten, Servieren und Geniessen. Das Schweizer Familienunternehmen mit Hauptsitz in Rikon betreibt Tochtergesellschaften in Grossbritannien, Spanien und den USA.

Veröffentlicht am: 19.07.2013, 11:32 Uhr

HOTPAN ist für den Lifestyleanspruch von heute entwickelt. Kein Wunder, hat unser dreiteiliges Kochgeschirr den angesehenen deutschen IF-Produkt-Design-Award gewonnen.


Veröffentlicht am: 22.01.2013, 17:09 Uhr

Der formschöne Klassiker mit zeitlosem Design und so einfach zu bedienen. Ideal für grosse und kleine Familien, Singles oder Paare. Suchen Sie sich Ihren passenden Schnellkochtopf aus dem vielfältigen Sortiment aus.

Veröffentlicht am: 20.03.2014, 16:37 Uhr

Ein Genuss bei Kerzenlicht - das individuelle Mini-Raclette-Set!



Anschrift

Fondues.de
WS Web-Store GmbH
Hitdorfer Str. 10
40764 Langenfeld (Rheinland)

Tel.: +49 (0)2173 904 22 11
Fax: +49 (0)2173 904 22 24
E-Mail: info@fondues.de

Über uns

Zahlungsarten

Bequem zahlen per

  • Rechnung

weitere Zahlungsarten...

Kundenbewertung

FONDUES.de

Sehr Gut
5.68 von 6 Sternen
(bei 5993 Bewertungen)
Kundenstimmen:
Wir finden es toll das man die Ware auch auf Rechnung bekommen kann.

Newsletter

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.